Burger

News

Nachfolgend finden Sie die aktuellen News der FGHO vor.
(Weitere Informationen unter "Für Piloten" und "Newsletter/Archiv")


Redesign Luftraum ZH, CTR/TMA über LSZN bei 3500 Ft!

Redesign Luftraum ZH, CTR/TMA über LSZN bei 3500 Ft!

22.05.2019

Der Aerolub der Schweiz informiert zum laufenden Prozess des Redesigns des Luftraumes über Zürich. Der Vorschlag ist für viele untauglich und nicht umsetzbar. 

Der Luftraum über Hausen wäre bei 3500 Ft limitiert! Vor allem der Segelflug wäre massiv beeinträchtigt oder gar verunmöglicht.

Die FGHO wehrt sich dagegen und nimmt in einem Schreiben an das BAZL dazu Stellung.

 https://www.aeroclub.ch/redesign

Annual Safety Report 2018 – Zahlen, Erkenntnisse und Schwerpunkte

Annual Safety Report 2018 – Zahlen, Erkenntnisse und Schwerpunkte

14.05.2019

Der Safety Report 2018 wurde veröffentlicht. Nebst safety-relevanten Daten zeigt er aus nationaler Perspektive, welche Erkenntnisse aus dem Meldewesen und aus anderen Quellen gewonnen werden konnten, wie geeignete Massnahmen umgesetzt wurden und welche Aktionen in Planung sind. Erfreulich ist, dass die Anzahl nicht-kommerzieller Unfälle in der Schweiz sowie von Schweizer Luftfahrzeugen im Ausland von 39 (2017) auf 16 (2018) gesunken ist. Macht euch selbst ein Bild über die Safety-Performance in unserem Land. Viel Spass bei der Lektüre!

 

Annual Safety Report 2018 (.pdf)

Informationen März 2019

Informationen März 2019

29.03.2019

Der Newsletter beinhaltet eine Stellungnahme zu den aktuellen Investitionsvorhaben mit den nächsten Schritten. Weiter sind allgemeine Informationen zum Betrieb und aktuelle Termine vorzufinden.

hier geht 's zum Newsletter

Hinweis Pistenköpfe

Hinweis Pistenköpfe

29.03.2019

Graspiste bleibt bis auf weiteres geschlossen. 

An den Pistenköpfen ist die Grasfläche zwischen Rollweg und Hartbelagpiste vorläufig gesperrt (rot schraffiert).

Bitte nicht überrollen und keine Segelflugzeuge darüber schieben. (Grasnarbe muss zuerst anwachsen)

Der Bypass (grün) ist benutzbar.

Hinweis an die Piloten

 

 

 

Bitte NOTAM beachten

Bitte NOTAM beachten

26.03.2019
B)2019MAR22 0000  
C)2019JUN30 2359

E)GRASS RWY 09/27 CLSD.
Warum die Schweiz die Flugplätze und die General Aviation braucht

Warum die Schweiz die Flugplätze und die General Aviation braucht

08.02.2019

Die drei aviatischen Verbände "Verband Schweizer Flugplätze VSF“, die "Aircraft Owners and Pilots Association, AOPA“ sowie der „Aeroclub der Schweiz, AeCS“ setzen sich dafür ein, dass die General und die Business Aviation in der Bevölkerung und in der Politik ihrer wahren Bedeutung entsprechend wahrgenommen wird.

In den folgenden Factsheets werden kurz und prägnant die Bedeutung der General und der Business Aviation als Basis für die Luftfahrt der Schweiz und zeigen damit die Wichtigkeit dieser Sparten für das Luftfahrtsystem auf.

Individualverkehr

General Aviation

Link www.aerodromes.ch

Drohnen

Drohnen

10.01.2019

Auch dieses Jahr werden Drohnen wieder ein beliebtes Weihnachtsgeschenk sein. Damit man mit seiner Drohne nicht zur Gefahr für andere wird, muss man vor dem ersten Start unbedingt die wichtigsten Regeln kennen. Hier die Beiträge des BAZL:

Drohnen Regeln als Text
Drohnen Regeln als Video

 

 

Schwerer Vorfall über Baar, Beinahekollision, Abstand nur 20 Meter

Schwerer Vorfall über Baar, Beinahekollision, Abstand nur 20 Meter

23.11.2018

Bei Baar ist es im April fast zu einer Kollision zwischen einem zweimotorigen Flugzeug und einem Schleppflug aus Hausen am Albis gekommen. Der kleinste Abstand betrug nur gerade mal 20 Meter.

Der Schleppzug – ein einmotoriges Leichtflugzeug und ein einsitziges Segelflugezug – startete am 7. April um 14.30 Uhr vom Flugplatz Hausen am Albis. Gleichzeitig flog das zweimotorige Flugzeug vom Flugplatz Buochs zum Flughafen Zürich. Schliesslich kreuzte das Kleinflugzeug mit einem geschätzten Abstand von 20 Metern direkt oberhalb den Flugweg des Segelflugzeuges.

Allen drei Piloten war aber keine Anzeige oder Warnung (FLARM) auf ihrem Gerät aufgefallen.

Der vorliegende Fall unterstreicht die Wichtigkeit der Luftraumbeobachtung (trotz FLARM!)

Summarischer Bericht SUST




Density Altitude Hausen

Density Altitude Hausen

22.09.2018

Beim Start wird die erforderliche Pistenlänge an einem heissen Tag länger! Je höher die Temperaturen umso aktueller das Thema. Die Density Altitude kann in Hausen bei hohen Temperaturen schnell bei rund 4750 Feet oder mehr liegen.

siehe Beitrag staysafe.bazl.admin.ch/

Hier geht's zum Rechner: