Burger

News

Nachfolgend finden Sie die aktuellen News der FGHO vor.
(Weitere Informationen unter "Für Piloten" und "Newsletter/Archiv")


Verschiebung 2. Etappe Pistensanierung 14.1.-18.1.19

Verschiebung 2. Etappe Pistensanierung 14.1.-18.1.19

11.01.2019

Die momentanen Witterungsverhältnisse (Schnee) lassen es leider nicht zu, die Arbeiten ab nächster Woche (14.01.19) in Angriff zu nehmen. Wir werden in der Kalenderwoche 4 die Lage neu beurteilen. Allenfalls kommen KW 5 oder 6 als nächstmögliche Termine in Frage.

Wir bitten um Kenntnisnahme und empfehlen für den neuen Termin unsere Homepage zu konsultieren.

Vielen Dank das Verständnis.

 

 

Weitere Flugdienstleiter gesucht

Weitere Flugdienstleiter gesucht

10.01.2019

Zur Verstärkung des Teams suchen wir weitere 3-5 Personen, die bereit sind, an einigen Tagen pro Saison diese Aufgabe zu übernehmen. Voraussetzungen sind Flugerfahrung (min. erster Solo-Flug absolviert) und ein Funksprechzeugnis in Deutsch oder Englisch. Auch Segelflugpiloten sind willkommen.
Zur Vorbereitung auf diese interessante Aufgabe findet jeweils anfangs Saison ein ausführliches Briefing statt. Zudem steht der Flugplatzleiter gerne unterstützend zur Seite.

Für weitere Auskünfte stehen Flugplatzleiter Albi Moroff (albi.moroff@bluewin.ch, 077 412 01 75) oder Geschäftsführer Daniel Trümpi (office@fgho.ch, 056 664 75 56) gerne zur Verfügung.

Eingeschränkter Winterdienst

Eingeschränkter Winterdienst

11.01.2019

Unser Schneeräumungsteam (Leitung Flugplatzleiter) rückt bei Bedarf aus, damit die Piloten einen optimalen Zugang zum Fliegen haben. Das Räumungsteam benötigt rund 2-3 Stunden für einen vollen Einsatz. Nicht jede Schneeflocke wird laufend weggeräumt. Der Entscheid für eine Schneeräumung erfolgt vom Flugplatzleiter. Das Benützen der Piste erfolgt auch unter Winter Ops auf eigenes Risiko!

Mit den bereitgestellten Schneeschaufeln kann man auch selbst die Eingänge freischaufeln.

Drohnen

Drohnen

10.01.2019

Auch dieses Jahr werden Drohnen wieder ein beliebtes Weihnachtsgeschenk sein. Damit man mit seiner Drohne nicht zur Gefahr für andere wird, muss man vor dem ersten Start unbedingt die wichtigsten Regeln kennen. Hier die Beiträge des BAZL:

Drohnen Regeln als Text
Drohnen Regeln als Video

 

 

Neue Funkfrequenz ab dem 29.03.2019!

Neue Funkfrequenz ab dem 29.03.2019!

17.11.2018

Mit der Umstellung auf die neuen Frequenzabstände (8.33 kHz) erhält der Flugplatz Hausen am Albis eine neue Funkfrequenz:        
130.755 MHz.

Die Umstellung auf die neue Platzfrequenz erfolgt am 29.3.2019.

Schwerer Vorfall über Baar, Beinahekollision, Abstand nur 20 Meter

Schwerer Vorfall über Baar, Beinahekollision, Abstand nur 20 Meter

23.11.2018

Bei Baar ist es im April fast zu einer Kollision zwischen einem zweimotorigen Flugzeug und einem Schleppflug aus Hausen am Albis gekommen. Der kleinste Abstand betrug nur gerade mal 20 Meter.

Der Schleppzug – ein einmotoriges Leichtflugzeug und ein einsitziges Segelflugezug – startete am 7. April um 14.30 Uhr vom Flugplatz Hausen am Albis. Gleichzeitig flog das zweimotorige Flugzeug vom Flugplatz Buochs zum Flughafen Zürich. Schliesslich kreuzte das Kleinflugzeug mit einem geschätzten Abstand von 20 Metern direkt oberhalb den Flugweg des Segelflugzeuges.

Allen drei Piloten war aber keine Anzeige oder Warnung (FLARM) auf ihrem Gerät aufgefallen.

Der vorliegende Fall unterstreicht die Wichtigkeit der Luftraumbeobachtung (trotz FLARM!)

Summarischer Bericht SUST




Notam beachten

Notam beachten

21.09.2018

B)2018SEP08 1140 C)2019JAN31 2359
E)TAX CTN ADZ DUE TO SIG LVL DIFFERENCE AT EDGES OF PAVED AREA. TAX AT OWN RISK.

Pistensanierung, bitte beachten...

Pistensanierung, bitte beachten...

22.09.2018

Seit Samstag 08.09.2018 ist die Piste zur Benutzung freigegeben. Da noch nicht alle Arbeiten abgeschlossen sind, ist im Betrieb auf folgendes zu achten:

  • Zwischen Piste / Rollwegen und Wiesland besteht aufgrund des neuen Belags teilweise ein beträchtlicher Absatz.
  • Daher ist ein Überrollen der Pisten-/ Rollwegkante zu vermeiden!
  • Die Bypass' an den Pistenköpfen sind nicht benutzbar!
Density Altitude Hausen

Density Altitude Hausen

22.09.2018

Beim Start wird die erforderliche Pistenlänge an einem heissen Tag länger! Je höher die Temperaturen umso aktueller das Thema. Die Density Altitude kann in Hausen bei hohen Temperaturen schnell bei rund 4750 Feet oder mehr liegen.

siehe Beitrag staysafe.bazl.admin.ch/

Hier geht's zum Rechner: